Loading...

Speisekarte & Getränke

Bei und werden alle Speisen frisch zubereitet. Luigi Brescia und seinem Küchenteam, stellen die Speisen nach original italienischen Rezepten der, die eine lange Familientradition haben. Besuchen Sie uns und lassen Ihren Gaumen unsere italienische Küche bewerten. Sie und Ihr Gaumen werden überrascht sein. Das rustikale Flair der Leutewitzer Mühle bietet dazu den passenden Rahmen. Hier finden Sie Bilder.

Downloads

Speisekarte

Speisekarte Speisekarte Speisekarte Speisekarte Speisekarte Speisekarte Speisekarte

Getränkekarte

Getränkekarte Leutewitzer Windmühle Getränkekarte Leutewitzer Windmühle Getränkekarte Leutewitzer Windmühle

Anfahrt aus Richtung Autobahn

Fahren Sie die A4 in Richtung Dresden.Wechseln Sie auf die Autobahn A17 Richtung Prag. Verlassen Sie die Autobahn bei der Abfahrt Gorbitz Wenn Sie die Ampel erreicht haben fahren Sie Richtung Dresden auf der Coventrystrasse. Sobald Sie die Star Tankstelle auf der linken Seite sehen halten Sie sich links und nehmen die Ausfahrt Leutewitz und fahren in die Gorbitzer Strasse danach nur noch rechts abbiegen die Zufahrt zur Leutewitzer Windmühle befindet sich auf der linken Seite . Parkplätze sind vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit dem Bus Linie 80 Haltestelle Gorbitzer Strasse
  • Mit der Bahn Linie 2 bis Hebbelplatz dann umsteigen auf der Grillparzer Strasse in Bus Linie 80

Routenplaner Leutewitzer Mühle

Aus Gründen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurde die Google Maps Karte in dieser Seite deaktiviert. Bitte klicken Sie hier um den Routenplaner im neuen Fenster zu öffnen. >> ZU GOGGLE MAPS

Beschreibung Dresden Leutewitz

Der Dresdner Stadtteil Leutewitz befindet sich geografisch im Elbtalkessel und liegt ca. 5 Kilometer vom Stadtzentrum Dresden entfernt. Umgeben ist Dresden Leutewitz von Briesnitz, Omsewitz, Gorbitz und Cotta. Die Architektur von Leutewitz wird als “lockere” Bauweise bezeichnet und im Zentrum des Stadtteiles befindet sich der Volkspark Leutewitz. Kennzeichnend für den Stadtteil ist die Leutewitzer Windmühle.